zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Di 27.08.2019)
Patient mit Wirbelsäulentrauma

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:27.08.2019 - 27.08.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 27.08.2019 um 15:25 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:27.08.2019 um 16:30 Uhr
Einsatzort:Strandbad Horn, Konstanz
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Verletzte Person auf Floss
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Bootsführer
  • 5 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
1/0/7/8

Kurzbericht:

Nach einem missglückten Salto befindet sich eine verletzte Person mit Wirbelsäulentrauma und Kopfplatzwunde auf einem der Flosse am Strand Hörnle in Konstanz.
Die DLRG übernimmt die Erstversorgung auf dem Floß und bringt das Rettungsdienstpersonal (RTW und Rettungshubschrauber Christoph 45) mit einem Boot auf das Floß.
Der Patient wird transportfähig gemacht und anschließend an Land gebracht.
Der RTW bringt den Patienten daraufhin zum Landeplatz des Rettungshubschraubers, der den Patienten in ein Traumazentrum ausfliegt.
Dankeschön an die Feuerwehr Konstanz, das DRK und die Deutsche Rettungsflugwacht für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Bilder:

Nach dem P...RTH Christ...Versorgung...