Lehrgänge

Sanitätslehrgang B (Nr.: 332-02)

Sanitäter-Lehrgang

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
Sanitätshelfer die sich fortbilden möchten
Voraussetzungen
  • Mindestalter 15, Ausbildung Sanitätslehrgang A (331) (nicht älter als drei Jahre), Ausbildung Sanitätstraining (341) (nicht älter als zwei Jahre),
Inhalt
  • Auffinden eines Notfallpatienten, Bodycheck, Störungen der Atmung, Atemstillstand
  • Sekret absaugen, Wendltubus, Larynxtubus, Beatmung mit Beatmungsgerät
  • Medikamente, Intraossäre Punktion, Injektion und Infusion
  • Taucherkrankheiten
  • Vergiftungen
  • Wunden, Verbände, Schock
  • Schaufeltrage, Vakuummatratze
  • Immobilisation, Retten und Sichern mit Hilfe von Leinen
  • Anatomie Schädel, Gewalteinwirkung auf den Kopf, Wirbelsäulenbruch, Beckenbruch, Polytrauma
  • Gynäkologischer Notfall, Hygienemanagement
  • Sanitätseinsätze, Rettungsdienststrukturen, Sanitäter bei Großeinsätzen und im KatS, Registrierung von Patienten, Anhängekarte für Verletzte/Kranke
  • Fallbeispiele/Übung
Ziele
Erwerb der Qualifikation DLRG-Sanitäter (332)
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 332 - Sanitätsausbildung B
Veranstalter
DLRG San-Zentrum Konstanz
Fachbereich
Sanitätsausbildung
Veranstaltungsort
DLRG Konstanz, WRZ "Adlerhorst" : Weiherhofstr. 12, 78467 Konstanz
Leitung
Carsten Kobrzinowski
Referent(en)
Lehrgangsteam des San-Zentrums Konstanz
Termin(e)
  • Fr, 15.12.17 18:00 - 21:30 (, , )
  • Sa, 16.12.17 09:00 - 19:30 (, , )
  • So, 17.12.17 09:00 - 18:30 (, , )
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Baden e.V.
  • Landesverband Württemberg e.V.
Gebühren
  • 60,00 Euro - Teilnehmer aus dem Bezirk Bodensee-Konstanz
  • 70,00 Euro - Teilnehmer aus anderen Gliederungen
Sonstiges
Prüfungen: Inhalte des Sanitätslehrgangs B, Inhalte des Sanitätslehrgangs B,
Mitzubringen sind
Persönliche Schutzausrüstung, da ein Teil des Lehrgangs auch im Freien stattfindet. Badebekleidung, da ein Lehrgangsteil im Schwimmbad durchgeführt wird.
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 19.11.2017