25.03.2018 Sonntag Wir sind Bezirksmeister!

Und - Wir starten bei den Landesmeisterschaften in Kehl

Wir starten bei den Landesmeisterschaften in Kehl
Am 11. März waren 30 unerschrockene Rettungsschwimmer bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Villingen zu Gast. Dort sind wir gegen starke Konkurrenz aus Bodman und Moos angetreten und der Bezirk Schwarzwald-Baar ist in eigener Wertung um Siege geschwommen. Bemerkenswert: In allen Klassen in denen wir angetreten sind, stellten wir auch die Sieger! Vier Mannschaften und 8 Einzelstarter haben sich in die Siegerlisten eingetragen:
Siegerin AK 10 weiblich Nina Markus
Sieger AK12 männlich Ruben Schöffler
Siegerin AK 13/14 weiblich Celina Gruber
 2. wurde Moa Smrcka
Sieger AK 15/16 männlich Jonas Fey
Siegerin 17/18 weiblich Annika Gruber
Sieger 17/18 männlich Christoph Schumann
Siegerin AK Offen weiblich Ines Gerboth
Sieger Altersklasse 12 männlich
Nina Markus
Jeila Asal
Ruben Schöffler
Marie Fesel
Sieger Altersklasse 15/16 männlich
Jonas Fey
Jannik Linzer
Emilie Müller
Celina Gruber
Sieger Altersklasse offen weiblich
Andrea Weh
Annika Gruber
Paula Lamm
Sophie Engelberg
Sieger Altersklasse offen männlich
Tom Schächtle
Lena Scholz
Christoph Schumann
Michael Oberholzner

Ein herausragender Erfolg! Alle Teilnehmer haben sich für die Landesmeisterschaften qualifiziert, hier wollen wir natürlich auch wieder starten.
Am Wochenende 15.- 17. Juni 2018 werden wir dann in Kehl die Konstanzer Fahne schwenken und die Ortsgruppe vertreten. Bis dahin trainieren wir gemeinsam.
Umfangreiche Bilder und Videos vom Wettkampf befinden sich auf unserer Facebook Seite.
https://www.facebook.com/DLRG.Konstanz/
Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auf euren LIKE. Dann seid ihr in Zukunft auch immer life dabei!
Und noch was, wer Interesse hat kann natürlich auch im nächsten Jahr mitmachen. Wir freuen uns, wenn wir wieder eine starke Mannschaft schicken können!

Kategorie(n)
Veranstaltung (öffentlich), Bericht, 50+, Hauptmeldung

Von: Rolf Gruber

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Rolf Gruber:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden