Aktuelle Meldungen der DLRG Konstanz

10.06.2019 Montag

 

Jubiläum


60 Jahre DLRG Konstanz, 100 Jahre Wasserrettung


DLRG Konstanz feiert Jubiläum und ehrt langjährige und herausragend aktive Mitglieder 10. Juni 1959, Jürgen Schreiber tritt als erstes Neumitglied  mit der Nummer 01/59 als Nichtschwimmer in die gerade  wiedergegründete DLRG Ortsgruppe Konstanz ein. 60 aktive Jahre später wird er für seine langjährige Treue und sein jahrzentlanges ehrenamtliches Engagement mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Gold und mit dem Verdienstabzeichen in Gold für besondere und herausragende Leistungen in der DLRG besonders geehrt. Das war nur eines der bemerkenswerten Ereignisse das die DLRG Ortsgruppe Konstanz im Rahmen ihres Jubiläums zum 60. Jahrestag ihrer Wiedergründung  feierte.  Tatsächlich blickt die DLRG in Konstanz aber auf eine weit längere Geschichte zurück, es begann alles mit der Einweihung des... mehr


29.04.2019 Montag

 

Verschmelzung perfekt


DLRG Gruppen Dettingen-Dingelsdorf und Konstanz verschmelzen miteinander; Notar begleitet beide Versammlungen und beglaubigt Vertragsunterschrift


Nachdem die beiden Mitgliederversamlungen am 26. Januar 2019 bereits eine Beschlussvorlage zur Verschmelzung verabschiedet haben, ist heute in zwei erneuten ordentlichen Mitgliederversammlung diese Beschlusslage, notariell beglaubigt, wiederholt worden. Über 40 Mitglieder beider Gruppen haben sich heute nochmals versammelt und jeweils einstimming den Beschluß zum Verschmelzungesvertrag gefasst. Dieser wurde dann im Beisein des Notars Dr. Gerhard Sieß sowie unseres Bezirks-Justitiars Rechtsanwalt Jürgen Wagner durch die im Vereinsregister eingetragenen Vertreter beider Vereine unterzeichnet. Jetzt kann der abschliessende Schritt, die Eintragung der Verschmelzung und der geänderten Satzung ins Vereinsregister erfolgen, sowie die formale Vereinigung beider eingetragenen Vereine... mehr


30.11.2018 Freitag

 

Dankesabend 2018 - ein heißer Sommer


Dankesabend 2018

Dankesabend 2018

Stadt Konstanz lädt die DLRG Dettingen-Dingelsdorf und Konstanz zum Dankesabend


Clemens Menge, Vorsitzender der DLRG Konstanz begrüßte knapp 70 der 120 Aktiven der DLRG Konstanz und der DLRG Dettingen-Dingelsdorf zum gemeinsamen Abendessen beim traditionellen Dankesabend der Stadt Konstanz. Noch vor dem Essen präsentierte er die stolze Bilanz für die vergangenen 12 Monate für die Wasserrettung und die Ausbildung, insgesamt 18.750 Stunden ehrenamtliches Engagement. Dazu kommen ca. 16.500 Teilnehmerstunden im Schwimm- und Rettungsschwimmunterricht und im Training der Aktiven.  Besonders erfreulich, acht neuen Wasserettern, die über 200 Stunden zur eigenen Fortbildung aufgewendet haben konnte Menge ihr neues Dienstabzeichen „Wasserretter“ überreichen, ebenso zwei Helfern die ihre Einsatztaucherprüfung und weiteren vier die ihre Bootsführerprüfung im Herbst nach... mehr


07.10.2018 Sonntag

 

Ehrenvorsitzender feiert 90. Geburtstag


Verdiente Mitglieder und Ehrenmitglieder als Gratulaten!

Verdiente Mitglieder und Ehrenmitglieder als Gratulaten!

Heinrich Giegrich ist Gründungsmitglied der DLRG Ortsgruppe Konstanz und war 37 Jahre ihr Vorsitzender


Heinrich Giegrich ist Gründungsmitglied der DLRG Ortsgruppe Konstanz. In einem Interview für den Südkurier resümierte er „Ich war ein Mensch, der nicht Nein sagen konnte“. Ein Bekannter hatte ihn damals gefragt, ob er nicht Vereinsvorsitzender werden wolle. Das war 1959. „Und dann bin ich bei der DLRG hängen geblieben.“ Eine bescheidene Beschreibung für 67 Jahre Mitgliedschaft und 37 Jahre Vereinsführung. Schwimmen gelernt hat er im Bodensee. Damals sei man einfach hineingesprungen, erinnert er sich, das war nicht ungefährlich. Das Schwimmen habe man sich aber irgendwie selbst beigebracht. Recht schnell hat die DLRG dann aber einen festen Platz im Hallenbad am Seerhein gefunden. Dort findet die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu Schwimmern und Rettungsschwimmern bis heute... mehr


09.09.2018 Sonntag

 

Zwei neue Einsatztaucher der DLRG Konstanz


Am Wochenende vom 07.-09. September waren Svenja und Fabian bei der Einsatztaucherprüfung, die sie erfolgreich abschließen konnten. Dabei mussten sie Im Schwimmbad unter beweis stellen, dass sie 40m Streckentauchen, 60 Sekunden Zeittauchen und ein Tauchgeräte aus 25m Entfernung antauchen und unter Wasser anlegen können. Weiter ging ihrer Prüfung im Freiwasser in dem sie erst noch mit Maske, Schnorchel, Flossen und Tauchanzug 10m tief tauchen mussten und dies ohne Bleigewicht. Nachdem sie alle Übungen ohne Tauchgeräte abgeschlossen hatten, mussten sie nun ihr Können unter Einsatzbedienung mit Tauchgeräte beweisen. Hier mussten sie drei Tauchgänge durchführen beiden sie eine Rettung eines verunfallten Taucher durchführen mussten und einfach Arbeiten unter Wasser. Zur Vorbereitung auf... mehr


05.09.2018 Mittwoch

 

Hörnle-Cup 2018


Sechs Mannschaften aus 3 Altersklassen traten in diesem Jahr beim Hörnle-Cup gegeneinander an. Ziel war es, wie im letzten Jahr, die begehrten goldenen Badekappen zu gewinnen.


Insgesamt 3 Disziplinen galt es zu bestreiten. Begonnen wurde mit der Ruder-Rettungsbootstaffel. Das erste Teammitglied musste eine Sprintstrecke an Land hinter sich bringen, das nächste Teammitglied schwamm das Floss an, von wo es Teammitglied 3 und 4 mit einem Ruder-Rettungsboot an Land bringen mussten. Einer der Ruderer zeigte sich in dieser Disziplin besonders engagiert. Voller Elan ruderte er seine Teammitglieder Richtung Land, bis auf halber Strecke eins der Ruder in zwei Teile zerbrach. In der zweiten Disziplin mussten die Teammitglieder der Reihe nach mit einem Rettungsbrett das Floß umrunden. In der dritten und letzten Disziplin wurde erneut richtig Gas gegeben. Der erste Schwimmer schwamm das Floß an und wurde vom folgenden Schwimmer mit einem Gurtretter gerettet. Schwimmer 3... mehr


12.05.2018 Samstag

 

Vereinsmeisterschaften 2018


In diesem Jahr gab es eine Neuauflage der Vereinsmeisterschaften. Teilnehmen durften alle Mitglieder der Ortsgruppe Konstanz ab dem Jahrgang 2006 und älter.


24 Starter waren angetreten, sich in den Disziplinen Hindernisschwimmen, Schleppen einer Puppe, kombinierte Übung und dem Ritt auf einem Schwimmbrett zu messen. Nach einem großartigen Wettkampf trafen sich alle Teilnehmer zur Siegerehrung am Adlerhorst. Mit Grillwurst und Kuchen ließen wir diesen tollen Tag gemütlich ausklingen. Unsere Hochachtung gilt unseren 2 Teilnehmerinnen in der AK 60 und unserer Teilnehmerin in der AK 70. Ihr seit für alle jüngeren Starter ein echtes Vorbild! Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, Helfer und Schlachtenbummler für diesen super Wettkampf. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Wettkampf mit euch! mehr